KRM und EuroComDidact ToGo

Was ist der Kernwortschatz der romanischen Mehrsprachigkeit (KRM), welche Vorteile bringt er dir, wie lernst du mit ihm?

Der KRM ist eine elektronische Datenbank. Sie verzeichnet auf sprachwissenschaftlich zuverlässiger Grundlage die jeweils 5000 häufigsten Wörter des Französischen, Italienischen, Portugiesischen und Spanischen mit ihren deutschen und englischen Entsprechungen. Der KRM speist die Lernapp EuroComDidact ToGo, die dir in ca. 9500 Serien den gesamten Kernwortschatz in Übungen zur Verfügung stellt. Die Serienstruktur führt dir vor Augen, welche Wörter du schon kennst (es sind viele) und mit welchen Wörtern der Zielsprache du sie verbinden kannst. Statt neue Wörter neu zu lernen, dockst du die neuen Wörter an die dir schon bekannten an. Zugleich verbesserst du deine Englischkenntnisse, denn die App zeigt dir die romanischen Wörter mit ihren englischen (und deutschen und französischen) Entsprechungen. Und denke daran: Jedes Wiedererkennen eines Wortes bedeutet lernpsychologisch die Festigung des Wortes (Wortform, Bedeutung) in deinem Gedächtnis. Weiteres unter dem Reiter Lerntipps.

Du kannst in der App auch die Sprachen, die dich besonders interessieren (deine Zielsprache und die Sprachen, die du schon gut kennst), auswählen und die Anwendung dementsprechend bestimmen. Eine Liste findest du unter dem Reiter „Romanischer Kernwortschatz“.

Viel Erfolg mit der App.

Tipp für Linguisten:
Eine eingehende Beschreibung der der App
zugrunde liegenden Datenbank
und ihrer Konstruktion
finden Sie hier. Das Buch wendet
sich an Expertinnen und Experten.
Beschrieben werden Fragen zur Kompositition
mehrsprachiger didaktischer Wortschätze. Vgl. auch die
pdf-Datei Short presentation of the Core Vocabulary of Romance Plurilingualism:
Shortpres_CVRP_E_ToGo210510.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail